ROLLANT 375 UNIWRAP

Wie man die Früchte der Arbeit einfährt? Am besten gemeinsam.

Fest mit anpacken, Druck aushalten und durchhalten: Das sind auch unsere Paradedisziplinen. Denn die ROLLANT von CLAAS ist weit mehr als nur eine Rundballenpresse, sondern ein höchst verlässlicher Teamarbeiter.

ROLLANT 375 / 374 UNIWRAP

ROLLANT 375 UNIWRAP

Wie man die Früchte der Arbeit einfährt? Am besten gemeinsam.

Fest mit anpacken, Druck aushalten und durchhalten: Das sind auch unsere Paradedisziplinen. Denn die ROLLANT von CLAAS ist weit mehr als nur eine Rundballenpresse, sondern ein höchst verlässlicher Teamarbeiter.

CLAAS Rundballenpressen | ROLLANT 375.

ROLLANT 375 / 374 UNIWRAP

Ihre Vorteile.

  • Ballengröße 1,25 x 1,20 m
  • Große Zuverlässigkeit durch bewährte Technik
  • Gute Ballenverdichtung durch MPS System
  • Bester Bedienkomfort
  • Hohe Silagequalität durch 16 Messer
ROLLANT 375 / 374 UNIWRAP
  1. 2,10-m-Pickup
  2. ROTO CUT: groß dimensionierter 16-Messer-Schneidrotor
  3. PRO: erweiterbarer Boden zur Beseitigung von Verstopfungen
  4. Rollkammer mit MPS PLUS
  5. 16 verstärkte, profilierte Stahlpresswalzen
  6. 1 ¼˝ Rotorantrieb  /  1 ¼˝ Hauptantrieb
  7. Komfortnetzbindung
  1. 15-Sekunden-Ballenübergabe
  2. Schneller Antrieb des Wickelarms bis 28 U/min
  3. Hangtauglichkeit durch Führungen links und rechts
  4. 67% oder 82% Vorstreckung für luftdichtes Verpacken des Ballens und Reduzierung des Folienverbrauchs
  5. COMMUNICATOR II mit Farbdisplay und ISOBUS-Technologie

Technische Daten

ROLLANTPickup-BreiteAnzahl MesserMPS PLUSCOMMUNICATOR II
375 RC UNIWRAP2,10 m16

● Serie ○ Option – Nicht verfügbar

ROLLANT 455 / 454 UNIWRAP

Hydraulisch absenkbarer Schneidboden PRO.

Der Schneidboden ist mit einem Frühwarnsignal ausgestattet und passt sich automatisch dem Futterfluss an. Sollte es dennoch zu einer Verstopfung kommen, können Sie sie einfach aus der Kabine heraus beseitigen.

ROLLANT 455 / 454 UNIWRAP

COMMUNICATOR.

Das COMMUNICATOR Terminal besitzt ein 5,7" großes Farbdisplay. Es entspricht der ISO-UT-Norm, sodass sich ISOBUS-fähige Geräte bequem über den COMMUNICATOR steuern lassen. Selbstverständlich können auch die F-Tasten (Auxiliaries) belegt werden.

 
Downloads